Biedermeierstehpult mit Schreiblade, Nussbaum, Ahorn, Mahagoni, Österreich/Ungarn, 1840/50

Biedermeierstehpult mit Schreiblade, Nussbaum, Ahorn, Mahagoni, Österreich/Ungarn, 1840/50

5.600,-- €
Artikel-Nr.:546
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierstehpult mit Schreiblade, Nussbaum, Ahorn, Mahagoni auf Weichholz furniert, rechteckiger Korpus, leicht überstehende Deckplatte, aufklappbar mit rechteckiger Ledereinlage, sowie seitlichem Tuschefach mit originalen Messingeinsätzen. Deckplatte abklappbar, schlichte Inneneinteilung mit vier Fächern. Unterhalb der mit Ahornadern eingelegten Zarge befindet sich eine Schreiblade, deren Front abgeklappt werden kann. Inneneinteilung mit zentraler Nische sowie vier seitlichen Schubfächern. Die seitlichen Kapitelle können herausgezogen werden, die bogenförmige Verblendung abgesenkt werden, so dass zwei schmale Geheimfächer zugänglich werden. Der Unterbau besteht aus zwei seitlichen Schubladenkästen, sowie im Fußraum mit einem schmalen, eintürigen Fach. Die Stollen des Unterbaues sind querfurniert und von schmalen Bandintarsien flankiert, originale Messingbeschläge.

Restaurierte Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, grüne Ledereinlage mit Goldprägung, wurde erneuert. Leichte kaum sichtbare Spannungsrisse im Furnier, Klotzfüße wurden ersetzt. Inneneinrichtung des Pultaufbaues teils mit Tuschflecken, Farbflecken. Schreiblade, schwarz polierte Platte teils mit altersbedingten Gebrauchsspuren, kleineren Kratzern, Druckstellen, die überpoliert wurden. Originale Messingschlüssellochschilder, teils mit Druckstellen, patiniert, eines später mit Nägeln fixiert, Schlüssel teilweise später ergänzt. Rechte Seite mit Furnierergänzung an der hinteren Ecke, sowie kleinere Kittung, Retusche. Linkes Geheimfach mit Bleistiftbezeichnungen, Namenszug von zwei Schreinern und Datierung 1850. Österreich-Ungarn, um 1840/50.

Höhe: 119 cm
Schreibplatte: Höhe: 77 cm
Breite: 127,5 cm
Tiefe: 62 cm
Tiefe: 114,5 cm