Kommode, Nussbaum auf Weichholz furniert, um 1820/1830

Kommode, Nussbaum auf Weichholz furniert, um 1820/1830

3800 €
Artikel-Nr.:1796
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Kommode, Nussbaum auf Weichholz furniert, rechteckiger vierschübiger Korpus mit hervorspringendem oberen Schubfach, seitliche Vollsäulen ebonisiert (dunkel poliert), original gegossene Bronzebeschläge, Basenkapitelle (sehr fein ausgearbeitet). Originale Schlösser und Schlüssel, leicht überstehende Deckplatte mit abgeschrägter Kante, Schublaufleisten überarbeitet. Restauriert, Schellack poliert, guter Erhaltungszustand, Seitenteile mit kleinen Spannungsrissen, verfüllt, retuschiert, kaum sichtbar, Deckplatte mit kleinen Unebenheiten durch Schwund des Blindholzes, Schlüssellochschilder wohl später ergänzt, kleine Furnierergänzungen, kaum sichtbar. Süddeutsch, um 1820/30.

Höhe: 100 cm
Breite: 124 cm
Tiefe: 64,5 cm