Art.Nr. P10 Porzellanfigur ‚Blumenmädchen‘, königl. Meissen. 2. Hälfte 20. Jh.

Art.Nr. P10 Porzellanfigur ‚Blumenmädchen‘, königl. Meissen. 2. Hälfte 20. Jh.

380,00 €
Artikel-Nr.:P10
Material:Porzellan
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Art.Nr. P 10 Porzellanfigur ‚Blumenmädchen‘, königl. Meissen. 2. Hälfte 20. Jh.

Die hier dargestellte junge Frau trägt ein schlichtes Miederkleid in hellblau und einem hellen Pastellorange. Um die Taille hat sie eine Schürze gebunden, deren untern Teil sie mit ihrer rechten Hand festhält und nach oben rafft. Die Schürze ist gefüllt mit einer Vielzahl bunter Blüten, eine einzelne hält sie in der nach oben gestreckten Linken. Die Figur steht auf einem Rocaillen-verzierten weißen Sockel, dessen Höhungen vergoldet wurden. Schwertermarke Königliche Porzellanmanufaktur Meissen, 2. Hälfte 20. Jahrhundert.

Zustand: keine Bruchstellen, Vergoldungen ohne Abrieb.

Maße:  Höhe 13,5 cm    Sockel ø 5 cm