Art.Nr. P21 Paar Porzellan-Konsolen, Volkstedter Porzellan, Anfang 20. Jh.

Art.Nr. P21 Paar Porzellan-Konsolen, Volkstedter Porzellan, Anfang 20. Jh.

zus. 120,00 €
Artikel-Nr.:P21
Material:Porzellan
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Art.Nr. P 21 Paar Porzellan-Konsolen, Volkstedter Porzellan, Anfang 20. Jh.

Hierbei handelt es sich um zwei kleine, in Porzellan gefertigten Wandkonsolen. Der Aufbau ist Kegelförmig und nach unten hin spitz zulaufend. Dekoriert sind diese mit einer Fülle an ausgeformten Blüten und Blättern. Seitlich werden schlichte Rocaillen-verzierungen goldfarben hervorgehoben. Das eigentliche Motiv bilden kleine Figurendarstellungen in Form junger Kinder. Diese befinden sich mittig auf der Schauseite. Der junge Knabe trägt ein Tuch mit Blumenmuster um die Hüfte gewickelt und hält ein Bündel mit Ähren im Arm. Das weibliche Pendant trägt ein Blumenkleidchen und hält eine Blütengirlande in den Händen. Zudem steckt eine weitere in ihrem Haar. Die Marke befindet sich auf der Rückseite und wird der Volkstedter Porzellanmanufaktur in Thüringen zugeschrieben. Zu datieren sind diese Stücke in den Anfang des 20. Jahrhunderts.

Zustand: kleinere Bruchstellen an einzelnen Blütenblättern, diese fallen aufgrund der Fülle jedoch kaum auf.

Maße: 7 x 6 x 4,5 cm (Länge x Breite x Höhe)