Art.Nr. J86 Brosche und Anhänger in 585/Gelbgold mit Muschel-Kamee ‚Drei Grazien‘, Mitte 20. Jh.

Art.Nr. J86 Brosche und Anhänger in 585/Gelbgold mit Muschel-Kamee ‚Drei Grazien‘, Mitte 20. Jh.

320,00 €
Artikel-Nr.:J86
Material:Gold
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Brosche und Anhänger in 585/Gelbgold mit Muschel-Kamee ‚Drei Grazien‘, Mitte 20. Jh.

Diese Ovale Brosche zeigt eine fein detaillierte Muschel-Kameo mit der Darstellung dreier Tanzenden weiblichen Figuren. Die Figuren heben sich weiß von dem braunen, nach unten hin heller werdendem Muschelkalk. Gefasst wird die Kamee mit 14 karätigem Gold in Zargenfassung auf einer Scheibe, sowie einem umlaufenden, in sich gedrehtem Band. Hierbei handelt es sich um eine Darstellung der sogenannten ‚Drei Grazien‘ aus der griechischen Mytholigie (Chariten). Die Töchter Zeus Euphrosyne, Thalia und Algaia bringen Anmut, Schönheit und Festesfreude und werden hier tanzend mit einer als Bogen gespannte Blumengirlande dargestellt. Durch eine Öse lässt sich dieses Schmuckstück auch als Anhänger tragen.

Zustand: feine Kratzer auf Rückseite, Punzierung mit Angabe zum Goldgehalt an der Öse.

Maße:  2 x 3,9 cm                                           Gewicht: 7,65g