Art.Nr. 10093 Barockschrank mit eingelegtem floralen Dekor, Lothringen eventuell Schweiz, Ende 18. Jh.

Art.Nr. 10093 Barockschrank mit eingelegtem floralen Dekor, Lothringen eventuell Schweiz, Ende 18. Jh.

3.460,00 €
Artikel-Nr.:10093
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Barockschrank, Nussbaum Massivholz, Einlagen in Kirschbaum, Ahorn, Birnbaum, Zwetschge, sogenannter Spaltschrank, bestehend aus zwei Hälften, die ineinandergeschoben und mit Holzkeilen verunbden werden. Zweitüriger Korpus auf gedrückten Scheibenfüßen, profilierter Sockel. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit stark profilierten Rahmen, kissenförmigen, teils geschweiften Füllungen. Die oberen/unteren Füllungen sind mit floralen Ornamenten dekoriert, die mittleren mit einem Faltstern und einer Sonne. In der Mitte wird das Möbel von einer profilierten Leiste unterteilt. Die Seitenteile sind ebenfalls in rahmenbauweise gefertigt, mit zurückgesetzten Füllungen. Der Gesimskranz ist profiliert, geschweift und übernimmt die gerundeten Ecken.

Das Möbel ist mit Holzdübeln verbunden, die Dübelköpfe sind teils sichtbar. Originale Messingbänder, originale Schlüssellochschilder. Zwei Kastenschlösser in Eisen, die später ergänzt wurden. Die Inneneinteilung besteht aus drei variablen Fachböden auf der linken Seite.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleineren Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Leichte Spuren alten Holzwurmbefalls an der rechten Türe links oben und an der unteren Füllung an der linken Seite. Es gibt kleinere Spannungsrisse, die verleimt wurden und kaum auffallen. Die Rückwand ist leicht fleckig. Lothringen eventuell Schweiz, Ende 18. Jahrhundert, um 1800.

Höhe: 192 cm
Breite: 149 cm
Tiefe: 56 cm, lichte Tiefe: 44,5 cm

Literaturvergleich: „Möbel“ von Gert Nagel, Lothringer Möbel, S. 145 Nr. 261