Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 10160 Eintüriger Biedermeierschrank in Kirschbaum, süddeutsch 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 10160 Eintüriger Biedermeierschrank in Kirschbaum, süddeutsch 1830

2.400,00 €
Artikel-Nr.:10160
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Eintüriger Biedermeierschrank in Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum auf Weichholz furniert. Eintürige Front mit seitlich vorgesetzten breiten Lisenen. Die eintürige Front ist in Rahmenbauweise gefertigt, zurückgesetzte Füllung, die mit gespiegeltem Kirschbaumfurnier belegt ist. Der Türrahmen ist teils quer furniert, nach innen leicht abgeschrägt, vorgesetzter Sockel mit abgeschrägter, oberer Kante, die Ecken des Sockels sind verköpft. Das Möbel ruht auf Klotzfüßen mit vier vorgesetzten Bodenplatten. Das Gesims ist ebenfalls leicht vorgesetzt, mit spitz zulaufendem Gesimskranz, der stehend furniert ist. Den oberen Abschluss bildet eine zurückgesetzte Blende. Wappenförmiges Schlüssellochschild in Messing, originales Schloss.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die kaum auffallen. Es gibt kleinere Furnierergänzungen im Bereich der Ecken des Gesimskranzes, an der linken Seite am Wandanschluss, jedoch kaum sichtbar. An der linken Lisene im oberen Bereich gibt es eine kleinere Kittung/Retusche, die sich dunkler abhebt. Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 184,5 cm
Breite: 104,5 cm
Tiefe: 51 cm, lichte Tiefe: 38 cm

Literaturvergleich: Das süddeutsche Biedermeier, Prof. Rainer Haaff