Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 3610 Biedermeiervitrinenschrank, Birke massiv, norddeutsch, um 1820/30

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 3610 Biedermeiervitrinenschrank, Birke massiv, norddeutsch, um 1820/30

2.460,00 €
Artikel-Nr.:3610
Material:Birke
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeiervitrinenschrank, Birke massiv, teils Birke massiv, teils Birke, Mahagoni auf Weichholz furniert. Rechteckiger, eintüriger Korpus mit abgeschrägten Ecken. Am unteren Ansatz gibt es vorgesetzte Vollsäulen, die über Eck gestellt sind, nach oben hin in geschnitzte, zapfenförmige Ornamente auslaufend, nach unten hin in konische Spitzfüße mundend. Der untere Rand der Füße ist mit stilisierten Blattspitzen verziert. Eintürige Front, 4-fach unterteilt, darunter liegt ein breites Schubfach. Der Gesimskranz ist abgetreppt, mittig in einen Spitzgiebel übergehend. Die Giebelfront ist mit einem ovalen Feld aus Mahagoni mit eingelegter Ahornintarsie mit floralem Dekor. Zurückgesetzte, abgetreppte Blende. Die Innenfläche ist mahagonifarben lasiert, es gibt drei Einlegeböden aus Glas, die später ergänzt wurden. Die Schlüssellochbuchsen sind in Ebenholz eingelegt. Die Front und Seitenteile sind mit gespiegeltem Birkenfurnier gelegt.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden und kaum sichtbar sind. Der Türrahmen hat rechts oben eine Furnierergänzung, die kaum auffällt. Am Sockel an der linken Ecke unterhalb des Schubfaches ist eine leicht sichtbare Furnierergänzung, die gekittet wurde. Der rechte Vorderfuß ist leicht berieben. Norddeutsch, um 1820/30.

Höhe: 163 cm
Breite: 85,5 cm
Tiefe: 44,5 cm
Abstand der Böden: 31-28-28-40 cm