Art.Nr. 4301 Jugendstileckschrank, viertelkreisförmig, um 1900

Art.Nr. 4301 Jugendstileckschrank, viertelkreisförmig, um 1900

1.200,00 €
Artikel-Nr.:4301
Material:Ahorn
Stil-Epoche:Jugendstil
Details:ausblenden
Jugendstileckschrank, Ahorn Massivholz, teils Ahorn auf Eiche, mahagonifarben gebeizt. Viertelkreisförmiger Korpus, breite Sockelblende, nach unten hin verjüngend auf wulstig abgestuften Füßen. Der zweitürige Unterbau hat zurückgesetzte Türen, seitlich von geschnitzten ebonisierten (dunkel polierten) Zopfmustern flankiert, Unterbau mit einem variablen Fachboden. Der Aufbau ist zurückgesetzt, mit original verglasten Türen, den Übergang bildet eine starke Kehlung.

Der original verglaste Aufbau besteht aus zwei Türen in Rahmenbauweise mit aufgesetzten kreuzförmigen Versprossungen, die von geschnitzten Zopfstilleisten umrahmt werden. Am oberen Ansatz sind weite geschnitzte Behangornament sowie s-förmige Voluten angebracht. Der Aufbau hat ebenfalls einen variablen Fachboden. Den oberen Abschluss bildet ein mehrfach abgetreppter, profilierter Gesimskranz. Originale Messingbeschläge.

Restaurierte, gereinigte Oberfläche, lackierte Oberfläche wurde mit Schellack überpoliert. Guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden, jedoch kaum auffallen. An der linken Türe ist in der Mitte eine kleine Retusche, an der Sockelblende gibt es am unteren Ansatz eine Druckstelle. Der obere Fachboden hat einen alten, kaum sichtbaren Wasserfleck. Sehr solide, handwerkliche Verarbeitung, um 1900.

Höhe: 171 cm
Schenkellänge: 64,5 cm
Breite: 90 cm