Art.Nr. 4584 Halbschrank mit vergoldetem Kerbschnitzdekor, um 1880

Art.Nr. 4584 Halbschrank mit vergoldetem Kerbschnitzdekor, um 1880

1.480,00 €
Artikel-Nr.:4584
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Historistischer Halbschrank, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Eiche furniert. Rechteckiger Korpus auf gedrückten Kugelfüßen ruhend. Seitlich vorgesetzte, gedrechselte Vollsäulen, teils kanneliert. Der Sockel ist vorgesetzt, die obere Kante profiliert, auf Höhe der seitlichen Säulen ist der Sockel verkröpft. Unterbau mit zwei Türen in Rahmenbauweise, geschnitzte Füllungen mit geometrischem Kerbschnitzdekor. Aufgesetzte Schlagleiste sowie stark profilierte, mehrfach abgestufte Glasstäbe. Oberhalb befindet sich ein breites Schubfach, das vorgesetzt ist und seitlich von den Säulen gestützt wird. Flankiert von zwei Blenden mit geometrischem Kerbschnitzdekor. Die Deckplatte ist leicht überstehend mit profilierter Kante. Originale Messingbeschläge, teils graviert.

Der Unterbau hat einen variablen Fachboden, restaurierte, Schellack polierte Oberfläche. Guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren. Am vorderen Rand der Deckplatte ist leicht sichtbare, dunklere Flecken. Die Konturen des Kerbschnitzdekors wurden vergoldet, die Vergoldung ist teils leicht berieben und ausgeblichen. Die Schellackpolitur wurde komplett erneuert. Deutschland, um 1880.

Höhe: 92 cm
Breite: 94,5 cm
Tiefe: 48,5 cm