Art.Nr. 4894 Vertiko in Kirschbaum, Frankreich, um 1840

Art.Nr. 4894 Vertiko in Kirschbaum, Frankreich, um 1840

1.800,00 €
Artikel-Nr.:4894
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Vertiko, Kirschbaum Massivholz, Schubladenkorpuse, Böden, Rückwand teils Eiche, Buche Weichholz. Rechteckiger Korpus mit gerundeten, vorderen Ecken. Das Möbel ist in Stollenbauweise gefertigt. Die Front ist unterteilt in zwei Türen mit darüberliegenden Schubladen. Der Sockel hat einen geschweiften Ausschnitt. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt mit zurückgesetzten profilierten Füllungen, aufgesetzte mittige Schlagleiste.

Die Inneneinteilung besteht aus zwei variablen Fachböden, der zweitürige Unterbau wird durch einen umlaufenden Profilstab zu den Schubfächern abgegrenzt. Die Schlüssellochbuchsen sind aus Messing. Die Deckplatte istlLeicht überstehend mit profilierter Kante.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren und kleineren Kratzern, Druckstellen, die überpoliert wurden und kaum sichtbar sind. Die Deckplatte besteht aus drei Massivholzbrettern, zwischen zwei Brettern ist eine Fuge durch Holzschwund, leicht geöffnet (1 mm), leicht sichtbar. Am hinteren Rand ist ein verleimter Spannungsriss, der kaum auffällt. An der rechten Türe ist der obere Ansatz leicht verzogen (5 mm), ist im geschlossenen Zustand kaum sichtbar. Zwei der Kastenschlösser aus Eisen wurden wohl später ersetzt. Frankreich, um 1840.

Höhe: 1195, cm
Breite: 116 cm
Tiefe: 45,5 cm, lichte Tiefe: 39 cm