Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4900 Bücherschrank mit Karyatiden verziert, 1. Hälfte 19. Jh.

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4900 Bücherschrank mit Karyatiden verziert, 1. Hälfte 19. Jh.

2.900,00 €
Artikel-Nr.:4900
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Empire
Details:ausblenden
Bücherschrank, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger, vorgesetzter Sockel auf Klotzfüßen ruhend. Die zweitürige Front ist original verglast (eine Scheibe später getauscht). Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt mit zwei gespiegelten, geschlossenen Füllungen und sechs verglasten. Die Türen werden seitlich von zwei Lisenen flankiert mit Bronzebeschlägen in Form von Karyatiden. Das breite Gesims wird von den Lisenen gestützt, es ist zum Korpus vorgesetzt. Umlaufender, spitz ausgestelltes Gesimsprofil. Die Schlüssellochschilder sind geprägt, später ergänzt.

Die Inneneinteilung besteht aus Zahnstangenleisten und drei variablen Fachböden. Der Bücherschrank ist mit Keilen verbunden und kann zerlegt werden.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, Fachböden, Füße wurden ergänzt. Der Sockel hat auf der rechten Seite eine kleinere Furnierergänzung. Der Innenbereich wurde ursprünglich farbig gefasst und ist kaum sichtbar. Süddeutsch, eventuell Österreich, 1. Hälfte des 19. Jh.

Literaturvergleich: Empire und Biedermeiermöbel von Renate Möller

Höhe: 193 cm
Breite: 120,5 cm
Tiefe: 52,5 cm, lichte Tiefe: 40 cm