Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4904 Louis Seize Schrank, Nussbaum, Anf. 19. Jh.

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4904 Louis Seize Schrank, Nussbaum, Anf. 19. Jh.

3.200,00 €
Artikel-Nr.:4904
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Louis-Seize
Details:ausblenden
Louis Seize Schrank, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus auf Klotzfüßen ruhend, dunkel abgesetzte, leicht vorspringende Bodenplatten. Zweitüriger Korpus mit leicht vorgesetztem Sockelprofil. Die Türen befinden sich in einem Rahmen und sind leicht zurückgesetzt, erhabene, mittige Schlagleiste, die mit einem gespiegelten Furnier belegt ist. Die Türen sind jeweils mit 6-fach gespiegeltem Nussbaumfurnier belegt. Leicht profilierter, ausgestellter Gesimskranz, mit stehendem Furnier belegt. Der Aufbau des Schrankes besteht aus quadratischen Pfosten, die durch eine Galerie miteinander verbunden sind, in der Mitte erhöht. Originales Schloss, wappenförmig eingelegte Schlüssellochschilder in Ebenholz.

Die Inneneinteilung besteht aus Zahnstangenleisten sowie einer Garderobenstange. Die Seitenteile sind ebenfalls mit gespiegeltem Nussbaumfurnier belegt.

Restaurierter, guter Zustand, die originale Patina ist erhalten. Die Oberfläche wurde fachgerecht gereinigt, die Schellackpolitur aufgebaut. Diverse, kleine Druckstellen, Kratzer, die überpoliert wurden und kaum auffallen. Die Türen im Bereich der unteren Bänder haben fachgerecht ausgeführte Furnierergänzungen, die leicht sichtbar sind. An der rechten Seite befindet sich eine Druckstelle in der oberen Hälfte, die kaum auffällt. Die Hälfte eines Klotzes der Galerie wurde ersetzt. Anfang 19. Jahrhundert. Süddeutsch.

Höhe: 182,5 cm
Breite: 108 cm
Tiefe: 55, cm, lichte Tiefe: 46 cm

Literaturvergleich: Möbel des Klassizismus, Wolfgang L. Eller