Art. Nr. 4960 Biedermeierschrank in Birnbaum, Deutschland, um 1830

Art. Nr. 4960 Biedermeierschrank in Birnbaum, Deutschland, um 1830

2.650,00 €
Artikel-Nr.:4960
Material:Birnbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierschrank Birnbaum Massivholz, Rückwand und Boden in Weichholz. Rechteckiger, zweitüriger Korpus mit gerundeten vorderen Ecken. Leicht vorgesetzter und abgetreppter Sockel. Das Möbel ruht auf fünf Vierkantspitzfüßen. Die Türen, sowie die Seitenteile sind in Rahmenbauweise mit zurückgesetzten Füllungen gefertigt. Die Schlüssellochschilder sind schlicht in Bein eingelegt. Stark profilierter Kranz, mehrfach abgestuft und breit ausgestellt.
Die Inneneinteilung besteht aus einem durchgehenden Fachboden an dem im rechten Winkel ein senkrecht stehendes Brett anschließt. Es unterteilt den Schrank in zwei Teile mit wiederum jeweils drei Fachböden pro Seite. Originale Kastenschlösser in Eisen.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche. Guter Erhaltungszustand, mit lediglich leichten altersbedingten Gebrauchsspuren. Kleinere Kratzer und Druckstellen, wurden überpoliert und sind noch kaum sichtbar. Vereinzelte dunklere Einschlüsse, sind jedoch Holzwuchs bedingt.
Deutschland, um 1830.

Höhe: 202 cm
Breite: 183 cm
Tiefe: 58,5 cm
lichte Tiefe: 45 cm