Art.Nr. 4974 Biedermeierbücherschrank in Kirschbaum, süddeutsch, um 1830

Art.Nr. 4974 Biedermeierbücherschrank in Kirschbaum, süddeutsch, um 1830

1.960,00 €
Artikel-Nr.:4974
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierbücherschrank, Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus mit gerundeten, vorderen Ecken. Vorgesetztes Sockelprofil. Das Möbel ruht auf Vierkantspitzfüßen, wobei die vorderen Kanten gerundet sind. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit originaler Verglasung. Leicht ausgestellter Gesimskranz, der am unteren Ansatz mit einem wulstigen Profil abschließt. Der obere Boden (Deckel) ist längs furniert. Originale Schlüssellochschilder in Messing in Vasenform, originales Kastenschloss in Eisen sowie Eisenbänder.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Die Füße wohl später ergänzt. Die Seitenteile haben einen sichtbaren, ausgespänten Spannungsriss. Die Türe ist am oberen Ansatz minimal verzogen (5 mm). Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 152,5 cm
Breite: 100,5 cm
Tiefe: 38 cm, lichte Tiefe: 32 cm

Literaturvergleich: Das süddeutsche Biedermeiermöbel, Rainer Haaff