Art.Nr. 5089 Biedermeierbücherschrank, norddeutsch, um 1840

Art.Nr. 5089 Biedermeierbücherschrank, norddeutsch, um 1840

2.450,00 €
Artikel-Nr.:5089
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierbücherschrank, Mahagoni Massivholz, teils Mahagoni auf Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus mit gerundeten, vorderen Ecken. Das Möbel ruht auf Klotzfüßen. Der Schrank ist als Spaltschrank konstruiert, bestehend aus zwei Hälften, die ineinandergeschoben und verkeilt werden. Zweitürige Front, die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit originaler Verglasung, die unteren, geschlossenen Füllungen sind gespiegelt. Die Füllungen werden jeweils durch schmale Glasstäbe umrahmt, wulstig aufgesetzte Schlagleiste. Der Gesimskranz ist breit ausgestellt, übernimmt die Rundung der Ecken.

Die Inneneinteilung hat vier variable Fachböden sowie zwei schmale, zurückgesetzte Ablagen im oberen Segment. Messingschlüssellochschilder wurden in der Gründerzeit ergänzt.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit minimalen, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Beide Seiten haben am oberen Rand einen kleinen Spannungsriss, der jedoch kaum sichtbar ist. Es gibt kleinere Kittungen, Retuschen im Bereich des Gesimskranzes, die kaum auffallen. Norddeutschland, um 1840.

Literaturvergleich: Biedermeier-Möbel, Rudolf Pressler/Stefan Döbner/Wolfgang Eller, S. 173

Höhe: 196 cm
Breite: 134,5 cm
Tiefe: 47 cm, lichte Tiefe: 36,5 cm