Art.Nr. 5172 Kleiner Mahagonischrank, Mitte 19. Jh.

Art.Nr. 5172 Kleiner Mahagonischrank, Mitte 19. Jh.

1,750,00 €
Artikel-Nr.:5172
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Kleiner Mahagonischrank, Mahagoni Massivholz, teils Pyramidenmahagoni, Mahagoni, Ahorn auf Weichholz furniert. Zweitüriger Korpus mit darüberliegendem Kopfschub. Die Türen werden von einem Rahmen aus gedrechselten Säulen umrahmt. Leicht vorgesetzter Sockel mit profilierter, oberer Kante, die vorderen Ecken sind gerundet. Das Möbel ruht auf geschnitzten Kugelfüßen. Die Front ist mit einem gespiegelten Pyramidenmahagonifurnier belegt, die Türen werden von Ahornadern umrahmt.

Die Inneneinteilung besteht aus drei ergänzten, variablen Fachböden (Resopalbeschichteter Boden). Der Innenbereich ist aus Ahornholz furniert. Das ursprüngliche Schubstangenschloss wurde stillgelegt und in der Mitte ein Kastenschloss eingebaut. Das Gesims der Möbels wird durch einen umlaufenden Perlstab begrenzt, darüber befindet sich ein wulstig ausgestellter Kopfschub, in der Mitte mit einem Messingzuggriff. Der Gesimskranz ist profiliert und mehrfach abgestuft.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit minimalen, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleineren Kratzern, Druckstellen, die überpoliert wurden und kaum auffallen. Der Deckel hat an der rechten Seite einen verleimten Spannungsriss, der jedoch kaum sichtbar ist. Norddeutschland, Mitte 19. Jh.

Höhe: 161,5 cm
Breite: 105 cm
Tiefe: 56 cm, lichte Tiefe: 45 cm