Art.Nr. 5207 Bauernschrank mit Maserierung, originaler Fassung, Bodenseeraum, um 1800

Art.Nr. 5207 Bauernschrank mit Maserierung, originaler Fassung, Bodenseeraum, um 1800

2.200,00 €
Artikel-Nr.:5207
Material:Weichholz
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Bauernschrank, Weichholz mit originaler Fassung, teils Lindenholz geschnitzt. Trapezförmiger Korpus mit breit abgeschrägten Ecken, vorgesetzte Lisenen auf den Ecken sowie in der Mitte als Schlagleiste. In der Mitte befindet sich eine angedeutete, konische Säule mit außergewöhnlich fein geschnitztem, korinthischem Kapitell, das Kapitell und die Base sind original blattvergoldet. Die Säule stützt eine rechteckige, vorgesetzte Kartusche, mit dem Besitzmonogramm „J.G.“, umrahmt von einer geometrischen Blattgirlande.

Das Möbel ist als Spaltschrank konstruiert, bestehend aus zwei Hälften, die ineinandergeschoben und mit Holzschrauben fixiert werden. Der Sockel wird am oberen und unteren Ansatz durch ein umlaufendes Profil begrenzt. Auf Höhe der abgeschrägten Ecken, sowie der Schlagleiste ist er verkröpft. Zwei Schubkästen mit vorgesetzten Vorderstücken. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit zurückgesetzten, profilierten Füllungen. Der Gesimskranz ist geschweift, ebenfalls durch dunkel abgesetzte Profile abgegrenzt, sowie verkröpft. Zwei Schubkästen mit vorgesetzten Vorderstücken. Das Möbel ist aufwendig bemalt. Originale Fassung, die teils Wurzelmaserholz imitiert. Die Füllungen und die Seitenteile sind ähnlich wie bei furnierten Möbeln mit gespiegeltem Maserverlauf dekoriert.

Originale Messingbeschläge, teils geprägt, die Schlüssellochschilder haben florale Verzierungen. Originales Kastenschloss in Eisen, die Inneneinteilung besteht aus sechs Fachböden rechts, teils flexibel. Links gibt es einen Schubladeneinbau mit zwei Zügen, originalen Fronten mit Lithografien verziert. (Die Klugen und törichten Jungfrauen). Seitlich gibt es jeweils ein Geheimfach sowie fünf Fachböden. Der Schrank war im Innenbereich ebenfalls bemalt und später mit Tapete (Folie) ausgekleidet.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand, vereinzelt gibt es kleinere, farbliche Retuschen, die jedoch kaum auffallen. Am Kapitell fehlt eine Blattspitze auf der rechten Seite, die kaum auffällt. Die Oberfläche hat eine gleichmäßige, leichte Krakelierung. Um 1800, Bodenseeraum (Schrank hatte keine Füße, es sind keine Spuren sichtbar.)

Höhe: 175 cm
Breite: 149 cm
Tiefe: 44,5 cm, lichte Tiefe: 28-33 cm