Art.Nr. 5263 Barockschrank in Eiche, Frankreich, Ende 18. Jh., um 1800

Art.Nr. 5263 Barockschrank in Eiche, Frankreich, Ende 18. Jh., um 1800

1.700,00 €
Artikel-Nr.:5263
Material:Eiche
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Barockschrank in Eiche Massivholz, zweitüriger Schrank in sogenannter Stollenbauweise. Die seitlichen Stollen sind auf der Frontseite gerundet und laufen in den leicht ausgestellten Füßen aus. Die Front ist unterteilt in einem zweitürigen Sockel, dessen unterer Anschluss wellenförmig geschweift und mehrfach eingeschnürt ist. Die Schubladenfronten werden durch einen profilierten Rahmen eingefasst. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit zurückgesetzten Füllungen. Die Rahmen sowie die Versprossung sind reich beschnitzt, profiliert und am unteren Ansatz mit sternförmigen Rosettten verziert. Der obere Ansatz der Türen ist bogenförmig geschweift, die darüberliegende Blende beschnitzt, in der Mitte mit blütenförmigen Rosetten. Die Seitenteile sind ebenfalls in Rahmenbauweise konstruiert mit jeweils drei zurückgesetzten Füllungen.

Aufgesetzter, profilierter Gesimskranz, originale Messingbänder, originale Schlüssellochschilder, Zugbeschläge an den Schubladen, originales Kastenschloss in Eisen. Die Inneneinteilung besteht aus einem Fachboden und einer Garderobenstange.

Restaurierte, mattierte anschließend gewachste Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, Seitenteile teils mit Spannungsrissen. Kleinere Kratzer, Druckstellen, die retuschiert wurden, jedoch kaum auffallen. Das Möbel wird durch Holzdübel miteinander verbunden. Frankreich, Ende 18. Jahrhundert, um 1800.

Höhe: 214 cm
Breite: 166 cm
Tiefe: 60 cm, lichte Tiefe: 50 cm

Literaturvergleich: Le Mobilier Francais, Pierre Kjellberg