Art.Nr. 5452 Barocker Hängeschrank, alpenländisch, 18. Jh.

Art.Nr. 5452 Barocker Hängeschrank, alpenländisch, 18. Jh.

960,00 €
Artikel-Nr.:5452
Material:Eiche
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Barocker Hängeschrank, Eiche/Weichholz Massivholz. Eintüriger, rechteckiger Korpus mit darunterliegendem schmalen Schubfach sowie Regalboden. Die Türe ist in Rahmenbauweise aus Eichenholz, in der Mitte mit eingelassener Füllung in Weichholz gefertigt, die von profilierten Leisten eingefasst wird, die Leisten sind teils verkröpft. Seitlich aufgesetzte, stark profilierte Schlagleiste. Breit ausgestellter, mehrfach abgetreppter Gesimskranz. Im Sockel befindet sich ein schmales Schubfach. Der Sockelbereich wird am oberen und unteren Rand von Profilen aus Eichenholz begrenzt. Den unteren Abschluss bildet ein zurückgesetzter Ablageboden, die seitlichen Wangen sind stark geschweift.

Die Inneneinteilung besteht aus einem in der Mitte feststehenden Fachboden. Originale, geschmiedete Eisenbänder, originales, geschmiedetes, offenes Schloss.

Guter Erhaltungszustand, unter Erhaltung der originalen Patina, altersbedingte Gebrauchsspuren sind sichtbar. Das Möbel ist komplett mit Holzdübeln zusammengesetzt. Unterhalb der Schlagleiste, auf Höhe des Schlosses gibt es eine fachgerecht ausgeführte Massivholzergänzung, die kaum sichtbar ist. Die Schlagleiste hat leichte Spuren alten Holzwurmbefalls. Alpenländisch 18. Jh.

Höhe: 96 cm
Breite: 60,5 cm
Tiefe: 34,5 cm, lichte Tiefe Schrank: 26 cm