Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5539 Barockschrank in Eiche, Hessen, Mitte 18. Jh.

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5539 Barockschrank in Eiche, Hessen, Mitte 18. Jh.

2.280,00 €
Artikel-Nr.:5539
Material:Eiche
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden
Barockschrank in Eiche, zweitüriger Korpus mit breiten, abgeschrägten, vorderen Ecken. Breit ausgestelltes, mehrfach abgetrepptes Sockelprofil. Das Möbel ruht auf Klotzfüßen. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit zurückgesetzten Füllungen, die mit beschnitzten, kissenförmigen Aufsätzen dekoriert sind. Die Ecken der Füllungen sind jeweils viertelkreisförmig ausgeschnitten. Die Ornamentik wiederholt sich an den Seitenteilen. Die abgeschrägten Ecken sind jeweils mit langgezogenen, kannelierten Profilen verziert. Der Gesimskranz ist breit ausgestellt, ähnlich dem Sockelprofil und mehrfach abgetreppt. Original, breite Messingbänder, das Mittelteil ist walzenförmig ausgeführt, die oberen und unteren Ansätze sind balusterförmig verjüngend. Originale Schlüssellochschilder, Kastenschloss in Eisen.

Die Inneneinteilung besteht aus vier variablen Fachböden, die aus dunkel lasiertem Weichholz sind.

Restaurierte, Schellack mattierte, anschließende gewachste Oberfläche, guter Erhaltungszustand, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Druckstellen, die überpoliert wurden. Die Rückwand wurde unauffällig durch ein dunkel lasiertes Sperrholzbrett ergänzt. An der rechten Türe an der linken oberen Ecke befindet sich eine Massivholzergänzung, die leicht sichtbar ist. An der rechten Türe neben dem Schlüsselschild befinden sich zwei weitere Bohrungen, die verschlossen wurden. Die verwendeten Eichenhölzer haben leichte, farbliche Unterschiede. Hessen, Mitte 18. Jh.

Höhe: 216 cm
Breite: 137 cm
Tiefe: 60 cm, lichte Tiefe: 52 cm

Literaturvergleich: Eichenmöbel vom Barock bis Jugendstil, Rainer Haaff