Art.Nr. 5595 Biedermeierpfeilerschrank in Mahagoni, norddeutsch, um 1820

Art.Nr. 5595 Biedermeierpfeilerschrank in Mahagoni, norddeutsch, um 1820

2.850,00 €
Artikel-Nr.:5595
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierpfeilerschrank, Mahagoni Massivholz, teils Mahagoni auf Eiche/Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus auf Klotzfüßen ruhend. Hohes, einschübiges Sockelgeschoss mit wulstigem, unterem Ansatz. Eintürige Front mit gebogter Türe, die von seitlichen, konischen Vollsäulen flankiert werden. Gedrechselte Kapitelle und Basen. Die Säulen tragen den Aufbau, der von einem umlaufenden Profilstab optisch abgegrenzt wird. Eingelassenes Schubfach, dessen Front und Seitenteile nach innen gekehlt sind. Am oberen Ansatz wird es durch eine umlaufende Flammleiste begrenzt, ausgestellter, abgestufter Gesimskranz, dessen Profil nach oben hin abgeschrägt ist.

Originale Schlösser und Schlüssellochbuchsen in Messing. Die Inneneinteilung besteht aus drei variablen Fachböden in Weichholz.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Der Gesimskranz hat primär am linken Rand kleinere Kittungen, Retuschen, die jedoch kaum auffallen. Am Sockel an der linken Seite gibt es einen verleimten Spannungsriss, der kaum sichtbar ist. Die Schubladen sind aus Eiche. Norddeutsch, um 1820.

Höhe: 147 cm
Breite: 73 cm
Tiefe: 53 cm, lichte Tiefe Schrankteil: 41 cm