Art.Nr. 5631 Bücherschrank in Eschenholz, wohl Österreich, um 1830

Art.Nr. 5631 Bücherschrank in Eschenholz, wohl Österreich, um 1830

2.800,00 €
Artikel-Nr.:5631
Material:Esche
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Bücherschrank, Esche Massivholz, teils Esche auf Weichholz furniert. Rechteckiger, zweitüriger Korpus auf Klotzfüßen ruhend. Die Füße haben leicht vorgesetzte Bodenplatten. Die Türen sind in Rahmenbauweise mit zurückgesetzten unteren Füllungen, die mit gespiegeltem Furnier dekoriert sind. Originale Verglasung, eine Scheibe wurde später ergänzt. Die seitlichen Lisenen sowie die mittige Schlagleiste sind jeweils quer furniert und umrahmt von dunklerem Eschefurnier. Die Inneneinteilung besteht aus Zahnstangenleisten, sowie drei variablen Fachböden. Leicht vorgesetztes Gesims, das mit einem spitz ausgestellten Gesimskranz abschließt. Die Schlüssellochschilder sind wappenförmig in Ebenholz eingelegt. Das Kastenschloss in Eisen wurde später ergänzt.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, primär im Sockelbereich. Das Möbel ist zerlegbar. Im Innenbereich war es lackiert, der Farbanstrich wurde entfernt, nicht mehr sichtbar. Österreich, um 1830.

Höhe: 182 cm
Breite: 120 cm
Tiefe: 52 cm, lichte Tiefe: 41,5 cm