Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5731 Großer Bibliotheksschrank, Frankreich, um 1820

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5731 Großer Bibliotheksschrank, Frankreich, um 1820

6.250,00 €
Artikel-Nr.:5731
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Louis-Seize
Details:ausblenden
Großer Bibliotheksschrank, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert, mit kompletter originaler Verglasung. Rechteckiger, zweitüriger Unterbau, mit darüberliegenden Schubfächern. Das Möbel ist in Stollenbauweise gefertigt, die Stollen enden in Klotzfüßen. Die Front ist unterteilt in zwei Türen in Rahmenbauweise mit zurückgesetzten Füllungen, seitlich werden die Türen von aufgesetzten Lisenen flankiert. Die Seitenteile sind in der Art der Türen gefertigt. Die drei Schubfächer sind leicht vorgesetzt und werden von den Lisenen gestützt. Das mittlere, schmale Schubfach ist abschließbar. Der Unterbau schließt mit einer Massivholzplatte ab. Der Aufsatz ist ebenfalls zweitürig mit geometrisch angelegter Versprossung, originale Verglasung. Seitlich aufgesetzte Lisenen, in der Mitte als Schlagleiste. Den oberen Abschluss bildet ein Gesimskranz, breite Blende mit profiliertem, abgestuftem Gesimskranz.

Die Inneneinteilung besteht aus einem variablen Fachboden im Unterbau, der Aufbau hat vier variable Fachböden. Originale Schlösser, Messingbeschläge, teils mit floralem Dekor.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Vereinzelt mit Spuren alten Holzwurmbefalls, Wurmlöcher wurden verschlossen, ausgewachst, kaum sichtbar. Das Möbel ist in zwei Teile zerlegbar. Frankreich, um 1830.

Höhe: 247 cm, Höhe Unterbau: 91 cm
Breite: 164,5 cm
Tiefe: 56 cm, lichte Tiefe Aufbau: 20 cm

Literaturvergleich: Styles Meubles Decors, Pierre Verlet