Art.Nr. 5821 Bücherschrank in Kirschbaum, um 1900

Art.Nr. 5821 Bücherschrank in Kirschbaum, um 1900

1.480,00 €
Artikel-Nr.:5821
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Bücherschrank, Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum furniert mit Einlagen in Ebenholz. Der Unterbau ist in Form eines Halbschrankes gefertigt, mit abgeschrägten, vorderen Ecken auf hohen Vierkantspitzfüßen ruhend. Leicht vorgesetztes Sockelprofil und Kante. Die Türen sind in der Mitte mit floralen, eingelegten Ornamenten verziert.

Die Inneneinteilung besteht aus einem variablen Fachboden. Der dreitürig verglaste Aufsatz ist leicht zurückgesetzt. Die vorderen Ecken sind mit vorgesetzten, ebonisierten (dunkel polierten) Säulen verziert. Geschnitzte Kapitelle und Basen. Der Aufsatz hat einen dreischübigen Sockel. Die original verglasten Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit einer aufgesetzten, ebenfalls dunkel abgesetzten Mittelsprosse.

Das Möbel hat einen leicht profilierten Gesimskranz, der auf Höhe der Säulen verkröpft ist und mit kugelförmigen Aufbauten abschließt. In der Mitte wird der Bücherschrank von einem dreieckigen Giebel bekrönt, der mit einem floralen Ornament dekoriert ist. Die Inneneinteilung besteht aus zwei variablen Fachböden. Guter Erhaltungszustand mit lackierter Oberfläche, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Druckstellen, die überpoliert wurden und kaum auffallen. Leichte, farbliche Unterschiede des Kirschbaumholzes. Im Stil eines Biedermeiermöbels, um 1900 gefertigt.

Höhe: 178 cm
Breite: 123 cm
Tiefe: 36 cm, lichte Tiefe Aufbau: 26,5 cm