Art.Nr. 5887 Patentbücherschrank in Eiche, Massivholz, um 1900/1910

Art.Nr. 5887 Patentbücherschrank in Eiche, Massivholz, um 1900/1910

1.160,00 €
Artikel-Nr.:5887
Material:Eiche
Stil-Epoche:20. Jh.
Details:ausblenden
Patentbücherschrank, Eiche Massivholz, Rückwand, Seitenteile im Innenbereich Ahorn furniert. Rechteckiger Korpus, leicht vorgesetzter Sockel, darüber ein geschlossenes Element mit leicht vorgesetzten Ecken. Die Klappe kann nach oben geöffnet werden und lässt sich in einen Schlitz im Korpus einschieben. Die Klappe ist in Rahmenbauweise gefertigt mit kreuzförmig gespiegeltem Furnierbild.

Die vier original verglasten Elemente sind etwas zurückgesetzt. Die Klappen haben jeweils zwei Messingknöpfe. Den oberen Abschluss bildet ein Gesims, das auf der Frontseite profiliert ist.

Sehr guter Erhaltungszustand, die Oberfläche ist Schellack mattiert mit minimalen Gebrauchsspuren, kaum sichtbar. Am Sockel gibt es an der rechten Ecke eine Nagelspur. Deutschland, um 1900/1910.

Höhe: 222 cm
Breite: 88,5 cm
Tiefe: 38,5 cm, lichte Tiefe: 22,5 cm