Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5892 Biedermeiereckschrank in Esche, um 1820

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5892 Biedermeiereckschrank in Esche, um 1820

2.280,00 €
Artikel-Nr.:5892
Material:Esche
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeiereckschrank, Esche Massivholz, teils Esche auf Weichholz furniert. Viertelkreisförmiger Unterbau mit zweitüriger Front. Leicht vorgesetzter Sockel auf Klotzfüßen ruhend. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit zurückgesetzten Füllungen. Leicht vorgesetzte Deckplatte, mit stehend furnierter Kante. Der Aufsatz ist zweitürig, original verglast und ruht auf seitlich geschweiften Wangen. Unterhalb des verglasten Aufsatzes befindet sich eine breite Nische mit geschweiften Zwickeln. Das Gesims besteht aus einem profilierten Gesimskranz, der Unterbau und der Aufsatz haben jeweils einen feststehenden Fachboden. Die Schlüssellochbuchsen sind in Bein eingelassen, originale Schlösser.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, die Deckplatte hat leichte Flecken, die jedoch kaum sichtbar sind. Deutschland, um 1820.

Literaturvergleich: Biedermeiermöbel, Wolfgang L. Eller

Höhe: 206 cm, Höhe Unterbau: 98 cm
Schenkellänge: 85 cm
Breite Front. 119 cm