Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5940 Klassizistisches Nachtschränkchen in Nussbaum, wohl Frankreich, um 1800/1810

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5940 Klassizistisches Nachtschränkchen in Nussbaum, wohl Frankreich, um 1800/1810

1.180,00 €
Artikel-Nr.:5940
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Klassizismus
Details:ausblenden
Klassizistisches Nachtschränkchen in Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus mit vorgesetzten, seitlichen Halbsäulen, geschnitzten Kapitellen auf Klotzfüßen ruhend. Der untere Boden ist auf der Frontseite bogenförmig ausgeschnitten. Auf halber Höhe befindet sich ein eintüriges Fach, darüber eine schmale Schublade, die leicht vorgesetzt ist und seitlich von den Säulen gestützt wird. Etwas überstehende Deckplatte, die von einem Nussbaumprofil umrahmt wird. Schubfach mit originalen Messingzugknöpfen. Die Seitenteile sind quer angelegt. Deckplatte mit vierfach gespiegeltem Nussbaumfurnier, das auf Kreuzfuge zusammengesetzt ist.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren. Der Boden sowie die Seitenteile haben Spuren alten Holzwurmbefalls. Leichte sichtbar. Frankreich, um 1800/1810.

Literaturvergleich. Zopf und Biedermeiermöbel, Katalog der Möbelsammlung des Münchener Stadtmuseums, Prof. Hans Ottomeyer

Höhe: 73 cm
Breite: 39 cm
Tiefe: 29,5 cm