Art.Nr. 3539 Jugendstilaufsatzbuffet, Eiche, um 1900

Art.Nr. 3539 Jugendstilaufsatzbuffet, Eiche, um 1900

1.480,-- €
Artikel-Nr.:3539
Material:Eiche
Stil-Epoche:Jugendstil
Details:ausblenden

Jugendstilaufsatzbuffet, Eiche massiv, teils Eiche auf Weichholz furniert. Zweitüriger Unterbau mit darüberliegenden Schubfächern, sowie Tablettauszügen. Die vorderen Ecken des Unterbaues sind abgeschrägt. Der Sockel ist vorgesetzt und am oberen Rand stark profiliert, der Sockel hat geschweifte Ausschnitte. Die Deckplatte ist breit überstehend mit einer profilierten Kante. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit länglichen, fensterförmigen Ausschnitten, die mit weinroten Keramikacheln hinterlegt sind. Die Seitenteile sind in Rahmenbauweise gefertigt mit zurückgesetzten Füllungen. Der Aufbau hat eine nischenförmige Öffnung, die seitlich von verjüngenden Lisenen flaniert wird. Die Seitenteile haben runde Ausschnitte mit geometrischer Versprossung. Der zweitürge Aufbau hat zurückgesetzte Füllungen, die wie die Türen des Unterbaues mit fensterförmigen Ausschnitten verziert sind. Die Füllungen bestehen aus facettiert eingeschliffenen Scheiben. Unterhalb dieser Fenster befinden sich floral geschnitzte Ornamente und ein breit ausgestellter Gesimskranz. Die Möbelfront wird durch auffällige Messingbeschläge verziert. Der Unterbau durch Zierbänder teils kanneliert, teils mit floraler Ornamentik verziert. Der Unterbau und der Aufbau haben jeweils einen variablen Fachboden.

Restaurierte, Schellack mattierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, minimale altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden und kaum sichtbar sind. Die Griffe der Schubladen, sowie der Türen sind minimal unterschiedlich, die Messingbeschläge sind teils patiniert. Deutschland, um 1900.

Höhe: 212 cm
Höhe Unterbau: 99 cm
Breite: 157,5 cm
Tiefe: 71,5 cm