Art.Nr. 369 Eckschrank, Nussbaum, um 1840

Art.Nr. 369 Eckschrank, Nussbaum, um 1840

2.400,-- €
Artikel-Nr.:369
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden

Eckschrank, Nussbaum massiv, teils Nussbaum, Ebenholz auf Weichholz furniert. Dreieckiger Korpus, gerade zweitürige Front mit geschweiften Seitenteilen. Die Klotzfüße sind geschweift wie die Seitenteile, leicht vorgesetztes Sockelprofil. Zweitüriger Unterbau, darüberliegende Vitrine, originale verglaste Front, profilierter Gesimskranz mit geschweifter Bekrönung, die mittig eingeschnürt ist. Türen des Unterbaues mit gespiegeltem Furnierbild, sowie schmalen Bandintarsien in Ebenholz. Seitenteilen sowie Rahmen des Vitrinenaufsatzes schräg furniert. Gesimskranz hat ebenfalls ein gespiegeltes Furnierbild. Originale Beinbeschläge, sehr detailliert ausgesägt. Inneneinteilung des Vitrinenteils ist rückseitig, original verspiegelt, teils mit Facettenschilf, Innenflächen wurden dunkel gestrichen. Unterbau mit einem Fachboden, Vitrinenteil mit drei Fachböden, sowie im obersten Feld mit einem halben zurückgesetzten Boden. Originale Schlösser.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, Oberfläche wurde gereinigt, überpoliert, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die leicht sichtbar sind. Kleinere Furnierergänzungen am linken geschweiften Seitenteil am unteren Bereich, am rechten Seitenteil in der Mitte, links außen im Sockelbereich, wurden fachgerecht ausgeführt, sind kaum auffällig. Leichte Spuren alten Holzwurmbefalls. Spiegelfläche ist im Innenbereich teils erblindet, teils mit dunkleren Stellen. Deutschland, um 1840.

Höhe: 194,5 cm
Breite Front: 115 cm
Schenkellänge: 79 cm
Tiefe Mitte: 61 cm
Fachhöhe des Vitrinenteils: 26,5 cm/22 cm/28,5 cm/34 cm