Art.Nr. 374 Biedermeierhalbschrank, Nussbaum, um 1820

Art.Nr. 374 Biedermeierhalbschrank, Nussbaum, um 1820

2.280,-- €
Artikel-Nr.:3047
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden

Biedermeierhalbschrank, Nussbaum, Ebenholz massiv, teils Nussbaum auf Buche, Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus in Stollenbauweise gefertigt, Vierkantspitzfüße. Front besteht aus zwei Türen mit darüberliegendem schmalen Schubfach. Leicht überstehende Deckplatte mit dunkel abgesetzter Kante (Ebenholz). Front mit gespiegeltem, sehr lebhaften Furnier belegt. Rautenförmig eingelegte Schlüssellochschilder in Ebenholz, Inneneinteilung mit einem variablen Fachboden. Originale Messingzugknöpfe.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden, leicht sichtbar sind. Deckplatte hat einen diagonalen, mittigen Spannungsriss, wurde verfüllt, retuschiert, leicht sichtbar. Boden hat Spuren alten Holzwurmbefalls. Schloss wurde ersetzt. Süddeutsch, um 1820.

Höhe: 73,5 cm
Breite: 84 cm
Tiefe: 52 cm
Lichte Tiefe: 46 cm