Historistischer Bücherschrank, Nussbaum, um 1870

Historistischer Bücherschrank, Nussbaum, um 1870

2.400,-- €
Artikel-Nr.:2522
Material:Eiche
Stil-Epoche:Jugendstil
Details:ausblenden
Historistischer Bücherschrank, Nussbaum/Nussbaum auf Weichholz furniert (Königlicher Hoflieferant). Rechteckiger Korpus auf gedrückten Kugelfüßen, breit ausgestellter Sockel, zweitüriger Unterbau, Türen in Rahmenbauweise gefertigt, mit reich verzierten Füllungen, teils kassettenförmig aufgesetzt. Der Zwischenstock des Möbels ist geöffnet mit seitlichen Zahnstangenleisten bestückt und einem variablen Fachboden. Der obere Teil besteht aus einem zweitürigen Element. Die Türfronten sind mit fein geschnitzten Porträtdarstellungen, die von einem Kranz umrahmt werden, bestückt. Die seitlichen Stollen sind kanneliert und mit geschnitzten oder gedrechselten Ornamenten verziert. Der Gesimskranz ist mehrfach abgetreppt und mit einem umlaufenden Zinnenband dekoriert. Als oberer Abschluss dient eine leicht zurückgesetzte Balustrade mit gedrechselten Säulchen. Die Schrankelemente haben jeweils einen Fachboden. Untere Türe hat eine originale Herstellerplakette:“A. Dieter Hof, Möbelfabrik und Kunstgewerbliches Etablissement Freiburg im Breisgau“, gegründet 1857.

Originale Messingbeschläge, restaurierte, Schellack mattierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leicht altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Druckstellen, Kratzer, die überpoliert wurden. Unterer Boden der Nische hat zwei Kratzer, die sich farblich dunkler abheben, sowie Tuscheflecken. Schlagleiste des unteren Schrankes ist am oberen Eck leicht bestoßen, kaum sichtbar. An der linken Seite am Stollen, unterhalb des oberen Schrankes gibt es eine kleinere Fehlstelle des aufgedoppelten, ausgesägten Ornamentes, sehr unauffällig. Um 1870.

Höhe: 240 cm
Höhe Regalboden: 91 cm
Breite: 117 cm
Tiefe: 48,5 cm