Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4658 Louis Philippe Schreibschrank, um 1870

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4658 Louis Philippe Schreibschrank, um 1870

.2.280,00 €
Artikel-Nr.:4658
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Louis Philippe Schreibschrank, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaumwurzelmaser, Nussbaum auf Weichholz furniert. Rechteckiger Korpus mit abgeschrägten, vorderen Ecken, leicht vorgesetztem Sockel mit abgeschrägter, oberer Kante, auf Balusterfüßen ruhend. Die Front ist unterteilt in drei Schubfächer, abklappbare Schreibplatte mit 8-ckiger Füllung sowie einem Kopfschub. Die oberste Schublade wird von einem profilierten Rahmen umsäumt. Der obere Bereich des Möbels wird durch schmale Profile abgegrenzt. Der Gesimskranz ist profiliert, in der Mitte geschweift, die Ecken sind verkröpft, ausgestellt und werden von geschnitzten, teils mit plastischen Blüten verzierten Ornamenten gestützt.

Die Inneneinteilung besteht aus einer zentralen Nische, die von 10 Schubfächern umrahmt wird. Das oberste Schubfach verläuft über die komplette Breite. Hölzerne, ebonisierte (dunkel polierte) Zugknöpfe. Originale Schlösser, Schlüssellochschilder ind Messing.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Zustand, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden, kaum auffallen. Die Füllung der Schreibklappe hat am linken Rand einen verschlossenen Spannungsriss, der im lebhaften Furnierverlauf kaum auffällt. Die linke Ecke des Gesimskranzes ist in Buche gefertigt, fällt kaum auf. Um 1870.

Höhe: 184 cm, Höhe Schreibplatte: 84 cm
Breite: 108 cm
Tiefe: 54 cm, Tiefe mit ausgeklappter Platte: 105 cm