Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5554 Kleiner Nussbaumschreibschrank, Frankreich, Mitte 19. Jh.

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5554 Kleiner Nussbaumschreibschrank, Frankreich, Mitte 19. Jh.

2.400,00 €
Artikel-Nr.:5554
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Kleiner Nussbaumschreibschrank, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaummaser Ahorn auf Weichholz und Eiche furniert. Rechteckiger Korpus mit breiten, abgeschrägten vorderen Ecken. Die Vorderfüße sind mit umlaufenden Profilen verziert. Dreischübiger Unterbau, abklappbare Schreibplatte, im Innenbereich mit geprägter Ledereinlage. Das Leder und die Goldprägung wurden fachgerecht ergänzt.

Der Innenbereich besteht aus einer Nische, die mit einer geschweiften Ahornblende umrahmt ist. Im Innenbereich der Nische gibt es einen zurückgesetzten Fachboden. Darunter liegt in der Mitte ein hoher Schub, flankiert von jeweils zwei kleinen Schubfächern, jeweils mit gedrechselten, dunkel abgesetzten Zugknöpfen. Die Schubleiste wird seitlich von zwei Blenden begrenzt, hinter denen sich gehieme Schübe befinden. Die Auslösung erfolgt durch das Verschieben des darüberliegenden, dunkel abgesetzten Sockelprofils. Den oberen Abschluss des Möbels bildet ein weiteres Schubfach (Kopfschub), dessen Front von einem Profilstab umrahmt wird. Die obere Schublade wird durch ein umlaufendes Profil abgegrenzt. Den oberen Abschluss bildet ein stark profilierter, ausgestellter Gesimskranz.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Seitlich gibt es Spannungsrisse, die ausgespänt und verschlossen wurden. An der linken Seite der vorderen Ecke befindet sich eine sichtbare Druckstelle mit einem kleinen Ausbruch. Die Schub- und Laufleisten wurden überarbeitet. Der Deckel hat einen kleinen dunkleren Fleck. Frankreich, Mitte 19. Jahrhundert.

Höhe: 152,5 cm, Höhe Schreibplatte: 78 cm
Breite: 92 cm
Tiefe: 49 cm, Tiefe mit ausgeklappter Platte: 97 cm