Art. Nr. 10042 Ein Paar Biedermeierstühle Nussbaum, süddeutsch, um 1830

Art. Nr. 10042 Ein Paar Biedermeierstühle Nussbaum, süddeutsch, um 1830

Je 750,00 €
Artikel-Nr.:10042
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Paar Biedermeierstühle, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaummaser auf Weichholz furniert.
Trapezförmiger Sitz, nach hinten leicht abgerundet. Auf Vierkantspitzfüßen ruhend, hinten mit Säbelbeinen. Die Rückenlehne ist nach leicht nach innen gewölbt und fächerartig aufgebaut. Ein gebogenes Kopfteil bildet den oberen Abschluss. Die seitlichen Längsstreben der Rückenlehne sind am unteren Ende eingeschnürt und werden durch eine waagrechte Querversprossung verbunden. Die Rückenlehne besteht aus drei palmettenblattförmigen Versprossungen.
Der Sitz ist neu gepolstert, mit Gurten, einzeln gestellten Federn, sowie einem goldgestreiften Bezugsstoff.
Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand mit minimalen altersbedingten Gebrauchsspuren. Kleinere Kratzer und Druckstellen die überpoliert wurden. Querversprossung seitlich mit kleinem eingesetztem Span, jedoch kaum auffällig. Süddeutsch um 1830.

Höhe: 88 cm, Sitzhöhe: 46 cm
Breite: 49 cm
Tiefe: 44 cm

Literaturverweis für Vergleichsobjekte:
ELLER 2008
Eller, Wolfgang L. : Biedermeier- Möbel. Sammlerträume Antiquitätenkatalog mit aktuellen Marktpreisen. München 2008