Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 10081 2-er Satz Biedermeierarmlehnsessel in Mahagoni, norddeutsch, um 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 10081 2-er Satz Biedermeierarmlehnsessel in Mahagoni, norddeutsch, um 1830

je 980,00 zus. 1.960,00 €
Artikel-Nr.:10081
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
2-er Satz Biedermeierarmlehnsessel, Mahagoni Massivholz, teils Ahorn oder Birnbaum, ebonisiert, dunkel poliert. Trapezförmiger Sitz auf säbelförmig ausgestellten Vierkantspitzfüßen. Die Rückenlehne ist gebogt, leicht nach hinten ausgestellt. Seitliche Armlehnen, die sich nach vorne verjüngen, die vorderen Ansätze sind volutenförmig eingerollt. Den oberen Abschluss der Rückenlehne bildt ein halbrunder Profilstab, der dunkel abgesetzt ist. Die Versprossung der Rückenlehne besteht aus einem Schild, das in der Mitte von einer ebonisierten, stilisierten, blütenförmigen Kartusche verziert wird. Das Schild wird am unteren Ansatz von zwei stilisierten Löwentazzen getragen. Am oberen Ansatz befindet sich ein muschelförmiges Ornament, das ebenfalls dunkel abgesetzt ist. Die Übergänge zwischen den Rückenlehnen und Armlehnen sind ebenfalls mit schwarzen Profilen betont.

Der Sitz wurde neu gepolstert, mit Gurten und einzeln gestellten Federn, schwarz gestreiftem Bezugsstoff. Lackierte, überpolierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleineren Kratzern, Druckstellen, die überpoliert wurden, jedoch nur leicht sichtbar sind. An einem Stuhl wurde die Rückenversprossung fachgerecht, kaum auffällig verleimt. Das Mahagoniholz fällt sehr hell aus, ähnlich einem hellen Nussbaum. Norddeutsch, um 1830.

Höhe: 99 cm, Sitzhöhe: 48 cm
Breite: 58 cm
Tiefe: 55 cm

Literaturvergleich: Biedermeierwelten von Rainer Haaff