Art.Nr. 4068 6-er Satz Biedermeierpolsterstühle, um 1840

Art.Nr. 4068 6-er Satz Biedermeierpolsterstühle, um 1840

je 580,00 zus. 3.480,00 €
Artikel-Nr.:4068
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
6-er Satz Biedermeierpolsterstühle, Nussbaum massiv, teils Nussbaum auf Eiche furniert. Trapezförmiger Stand auf säbelförmig ausgestellten Vierkantspitzfüßen. Die Rückenlehne ist leicht gebogt und nach hinten ausgestellt mit drei Querversprossungen, die oberste balusterförmig gedrechselt. Die oberen Ansätze der Rückenlehne sind wulstig nach hinten ausgestellt. Die Zarge ist stehend furniert. Der Sitz wurde neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn, schwarzem Bezugsstoff mit geometrischem Punktedekor. Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Teils gibt es kleine farbliche Unterschiede, die durch unterschiedliche Holzauswahl bedingt sind. Ein Stuhl hat am rechten Ständer der Rückenlehne eine alte Bruchstelle, die fachgerecht verleimt und verdübelt wurden, leicht zu sehen ist, aber die Stabilität nicht beeinträchtigt. Am Ansatz der Rückenlehne sind leichte Nagelspuren früherer Polsterungen sichtbar. Süddeutsch, um 1840.

Höhe: 87,5 cm
Sitzhöhe: 50 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 44 cm