Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4934 Biedermeierbücherschrank, Deutschland, um 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4934 Biedermeierbücherschrank, Deutschland, um 1830

2.460,00 €
Artikel-Nr.:4934
Material:Ahorn
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierbücherschrank, Ahorn, Pappel Massivholz, kirschbaumfarben gebeizt. Rechteckiger, zweitüriger Korpus mit breitem, vorgesetztem Sockelgeschoss. Einschübige Front, das Möbel ruht auf leicht vorgesetzten Klotzfüßen. Die Front ist in zwei Türen unterteilt, mit aufgesetzter Schlagleiste. Die Türen sind in Rahmenbauweise gefertigt, unterteilt in vier profilierte Füllungen. Die unteren Füllungen sind geschlossen mit achteckig aufgesetzten Kissen. Die oberen sind original verglast, mit geometrisch angeordneten, ebonisierten (dunkel polierten) Versprossungen. Quertraversen sind halbrund und in Ahorn ausgeführt. Das Gesims wird am unteren Ansatz durch einen Profilstab abgegrenzt, am oberen stark profilierten Gesimskranz.

Die Inneneinteilung besteht aus Zahnstangenleisten sowie vier variablen Fachböden. Originale Schlüssellochschilder aus geprägtem Messingblech mit floralen Verzierungen, Zugbeschläge der Schublade wurden später ergänzt. Originales Kastenschloss in Eisen.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die gereinigt und überpoliert wurden und kaum sichtbar sind. Der Sockel des Möbels ist separat transportierbar, das Vitrinenteil nicht zerlegbar. Vereinzelt befinden sich kleinere, dunklere Flecken im Holz, die durch den Holzwuchs bedingt sind. Deutschland, um 1830.

Höhe: 195 cm
Breite: 110 cm
Tiefe: 40 cm, lichte Tiefe: 29,5 cm