Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4943 Louis-Seize Sitzbank, um 1780/1800

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 4943 Louis-Seize Sitzbank, um 1780/1800

1.840,00 €
Artikel-Nr.:4943
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Louis-Seize
Details:ausblenden
Louis-Seize Sitzbank, Kirschbaum Massivholz, dunkel lasiert. Rechteckige Sitzfläche mit gerader Zarge auf Vierkantspitzfüßen ruhend. Die Füße haben dunkel abgesetzte quadratische Schuhe, die später angesetzten wurden, um die Sitzhöhe anzuheben. Die Rückenlehne ist leicht nach hinten geneigt, der obere Abschluss, jeweils seitlich nach unten gezogen. Die Armlehnen sind schräg ausgestellt und durchbrochen gearbeitet. Die Rahmenkonstruktion besteht aus einer quer verlaufenden Traverse, die mit Spitzbogenornamenten unterteilt sind. Die Stege sind mit einer astförmigen Struktur beschnitzt. Die vorderen Eckpunkte sind mit quadratischen Platten aufgedoppelt und verziert, die dunkel abgesetzt sind.

Der Sitz wurde neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn, gelb-gestreiften Bezugsstoff. Die Stege sind im Randbereich kanneliert und beschnitzt. Die Oberfläche ist lasiert in einem nussbaumfarbenen Ton.

Gut erhalten, leichte, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Spannungsrisse im Bereich der Versprossung, die jedoch die Funktion nicht beeinträchtigen. Das Möbel wurde auch von der Rückseite bezogen. Deutschland oder Frankreich, um 1780/1800.

Höhe: 95 cm, Sitzhöhe: 50 cm
Breite: 157 cm
Tiefe: 66 cm