Art.Nr. 5016 Biedermeierstuhl in Kirschbaum, süddeutsch 1830

Art.Nr. 5016 Biedermeierstuhl in Kirschbaum, süddeutsch 1830

770,00 €
Artikel-Nr.:5016
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierstuhl, Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum furniert. Trapezförmiger Sitz auf Vierkantspitzfüßen. Die Hinterbeine sind säbelförmig ausgestellt. Mit s-förmig gebogter Rückenlehne, die leicht nach hinten ausgestellt ist. Die Rückenlehne ist leicht gebogt und in Rahmenbauweise gefertigt mit drei Palmettenblattversprossungen, die ebonisiert (dunkel poliert) sind.

Der Sitz ist neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn, schwarzem Bezugsstoff mit geometrischem Liniendekor.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, kleinere, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Der Stuhl hat an der linken, vorderen Ecke eine kleinere Ergänzung, Retusche wurde leicht sichtbar. Stuhl hat kleineren Spannungsriss im Schulterbrett, fällt jedoch kaum auf. Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 89 cm, Sitzhöhe: 50 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 45 cm