Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5174 Biedermeiersofa in Kirschbaum mit Füllhörnern, um 1820

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5174 Biedermeiersofa in Kirschbaum mit Füllhörnern, um 1820

3.200,00 €
Artikel-Nr.:5174
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeiersofa, Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum auf Pappel/Kirschbaum furniert. Rechteckige Sitzfläche, die seitlich von zwei Füllhörnern flankiert wird. Die Fußenden sind breit ausgestellt, die Enden volutenförmig eingerollt. Die oberen Ansätze sind mit geschnitzten Blattornamenten dekoriert. Die Auflagefläche sind in Rahmenbauweise gefertigt, mit eingelassenen Polstern. Die Zarge ist leicht gerundet und wird am oberen und unteren Ansatz von einem wulstigen Profil flankiert. Die Rückenlehne hat zwei gerundete Schultern, in der Mitte nach unten geschweift. Die Seitenteile sind ebenfalls gepolstert. Der Sitz und das Rückenteil sind neu gepolstert und mit einem schwarz gestreiften Bezugsstoff bezogen. Gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, sehr guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren. Kleinere Kratzer, Druckstellen, die gereinigt und überpoliert wurden. Der rechte Vorderfuß ist leicht nach hinten verzogen, fällt jedoch kaum auf. Es gibt kleinere Spannungsrisse im Furnier, die kaum auffallen. Süddeutsch, eventuell Österreich, um 1820.

Höhe: 89,5 cm, Sitzhöhe: 47 cm
Breite: 205 cm
Tiefe: 66,5 cm