Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5533 Sitzbank im Biedermeierstil, wohl England, um 1890

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5533 Sitzbank im Biedermeierstil, wohl England, um 1890

1.860,00 €
Artikel-Nr.:5533
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Sitzbank, Kirschbaum Massivholz, teils Kirschbaum, Mahagoni furniert. Rechteckige Sitzfläche auf geraden Vierkantspitzfüßen, die am unteren Ansatz spatenförmig ausgeführt sind. Die Rückenlehne hat ein breites Abschlussbrett (Schulterbrett) mit gerundeten Schultern. In der Mitte befindet sich ein eingelegtes Vasenmotiv, das von Lorbeerranken flankiert wird. Die Einlagen sind in Mahagoni ausgeführt. Die Rückenlehne ist in drei rechteckige Felder unterteilt, die mit geometrisch angeordneten Bandintarsien abgegrenzt wird. Die Rückenlehne besteht aus 31 senkrechten Sprossen, die jeweils parallel zum Rand eingelegte Bandintarsien haben. Die Seitenteile sind ausgestellt, die Enden volutenförmig eingerollt, ebenfalls mit einer rechteckigen Kartusche mit Lorbeerranken dekoriert. Die Frontansicht sowie die Frontzarge sind ebenfalls mit Bandintarsien parallel zu den Konturen dekoriert.

Der Sitz ist gepolstert, mit Gurten und einzeln gestellten Feldern, schwarz/weiß gestreiftem Bezugsstoff. Der Sitz wurde überarbeitet, der Bezug erneuert, sehr guter Zustand. Die Oberfläche ist lackiert, guter Erhaltungszustand mit minimalen, altersbedingten Gebrauchsspuren, die retuschiert wurden, jeoch kaum auffallen. Die Rückseite der Rückenlehne wurde mit zwei Metallstreben stabilisiert, kaum sichtbar. Auf der rechten Seite des Abschlussbrettes der Rückenlehne wurde das Furnier angesetzt, farblich leicht dunkler, vermutlich schon bei der Entstehung. England, um 1900.

Literaturvergleich: English Furniture Jon G. Rogers

Höhe: 77,5 cm, Sitzhöhe: 50 cm
Breite: 190 cm
Tiefe: 53 cm