Art.Nr. 5601 Norddeutsches Biedermeiersofa mit Füllhörnern, um 1840/50

Art.Nr. 5601 Norddeutsches Biedermeiersofa mit Füllhörnern, um 1840/50

3.600,00 €
Artikel-Nr.:5601
Material:Mahagoni
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Norddeutsches Biedermeiersofa, Mahagoni Massivholz, teils Mahagoni, Ahorn auf Weichholz furniert. Rechteckige Sitzfläche, gerade Zarge, die Konturen mit parallel verlaufenden Ahornadern. Die Frontseiten der ausgestellten Armlehnen sind in Form von geschnitzten Füllhörnern. Der untere Ansatz ist in Fischform ausgeführt, der obere Teil mit geschnitzte Früchteornamenten dekoriert. Die Füße sind jeweils s-förmig ausgestellt, die Enden volutenförmig eingerollt. Die oberen Ansätze mit geschnitzten Palmettenblättern dekoriert. Die Rückenlehne ist wie die Zarge stehend furniert, mit gespiegeltem Furnierbild, die Konturen sind mit parallel verlaufenden Ahornadern abgesetzt. Die Armlehnen haben herausnehmbare Rollen.

Der Sitz und die Rückenlehne wurden komplett neu gepolstert, mit Gurten, einzeln gestellten Federn, schwarz gestreifter Bezugsstoff.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, mit minimalen, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Die obere Kante der Rückenlehne hat kleinere Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. Norddeutschland, eventuell Dänemark, um 1840/40.

Höhe: 88 cm, Sitzhöhe: 46 cm
Breite: 187 cm
Tiefe: 66 cm

Literaturvergleich: Kunstformenbibliothek Biedermeier, Dr. Walter, H. Dammann