Art.Nr. 5639 Historistischer Polsterstuhl mit originalem Lederbezug, um 1870

Art.Nr. 5639 Historistischer Polsterstuhl mit originalem Lederbezug, um 1870

590,00 €
Artikel-Nr.:5639
Material:Eiche
Stil-Epoche:Historismus
Details:ausblenden
Historistischer Polsterstuhl, Eiche Massivholz, originaler, geprägter Lederbezug, teils vergoldet. Trapezförmiger Sitz auf gedrechselten Balusterbeinen. Der Unterbau wird durch vier gedrechselte Fußstege miteinander verbunden, stabiliert. Gerade Rückenlehne, leicht nach hinten ausgestellt. Die oberen Ecken sind eingeschnürt, der obere und untere Ansatz der Rückenlehne ist gerundet. Die originale Lederbespannung ist mit auffälligen, großen Messingziernägeln fixiert. Der Lederbezug des Sitzes ist berieben, fleckig, mit originaler Patina, der Rückenteil auf der Schauseite hat eine bekrönte Kartusche, flankiert wird diese von zwei Putten. In der Mitte der Kartusche befindet sich eine Darstellung einer Nymphe mit einem Krug in der Hand. Bekrönt wird die Darstellung von einer Rocaille sowie seitlichen Greifvögeln. Die Ständer der Rückenlehne schließen am oberen Ansatz mit Messingvasen ab.

Der Sitz ist gepolstert mit Gurten. Restaurierte Oberfläche unter Erhaltung der originalen Patina, der Sitz wurde fachgerecht überarbeitet. Die Messingzierteile sind leicht patiniert. Wohl Italien, um 1870.

Höhe: 116 cm, Sitzhöhe: 51 cm
Breite: 51 cm
Tiefe: 46 cm