Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5677 Biedermeierhocker mit ebonisierten Einlagen, süddeutsch, um 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5677 Biedermeierhocker mit ebonisierten Einlagen, süddeutsch, um 1830

590,00 €
Artikel-Nr.:5677
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Biedermeierhocker Kirschbaum Massivholz, teils ebonisiert (dunkel poliert), teils Einlagen in Ebenholz. Quadratischer Sitz auf Vierkantspitzfüßen, die Fußspitzen sind teils dunkel abgesetzt, wohl Kirschbaum ebonisiert, dunkel poliert. Der obere Abschluss wird durch aufgesetzte Profile betont, die die Füße wie ein Gurt umspannen. Darunter befinden sich eingelegte Verzierungen in Form von Linsen, die seitlich von Punkten flankiert werden.

Der Sitz wurde neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn, schwarz gestreifter Bezugstoff. Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die retuschiert wurden. Eine Ecke hebt sich dunkler ab, wohl Holzauswahl bedingt. Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 54 cm, Zargenhöhe: 38 cm
Breite: 49 cm
Tiefe: 48 cm