Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5875 Wiener Biedermeierpolsterstuhl, um 1830

Flagge: NEUER ARTIKEL

Art.Nr. 5875 Wiener Biedermeierpolsterstuhl, um 1830

760,00 €
Artikel-Nr.:5875
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Wiener Biedermeierpolsterstuhl, Nussbaum Massivholz, teils Nussbaum furniert. Sitzfläche in einem trapezförmigen Rahmen eingelassen, säbelförmig ausgestellt Spitzfüße. Die Vorderfüße werden durch einen gedrechselten Steg stabilisiert. Die Rückenlehne ist gebogt und nach hinten ausgestellt. Am unteren Ansatz mit einem Rundbogen dekoriert. Am oberen Teil trichterförmig ausgestellt. Die seitlichen Ständer sind kanneliert beschnitzt. Die mittige Versprossung hat einen tropfenförmigen Ausschnitt. Der Sitz ist gepolstert mit Gurten und Rosshaarbezug in schwarz.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand unter Erhaltung der originalen Patina, minimale, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die jedoch kaum auffallen. An der rechten vorderen Ecke gibt es eine fachgerecht ausgeführte Furnierergänzung, die kaum zu sehen ist. Wien, um 1830.

Literaturvergleich: Biedermeier, Vienne et Prague 1815-30, Ausstellungskatalog Musee du Louvre

Höhe: 82 cm, Sitzhöhe: 45 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 42 cm