Art.Nr. 934 Armlehnsessel, Nussbaum, Mitte 19. Jh.

Art.Nr. 934 Armlehnsessel, Nussbaum, Mitte 19. Jh.

1.150,00 €
Artikel-Nr.:934
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden
Armlehnsessel, Nussbaum Massivholz, trapezförmiger Sitz auf säbelförmig ausgestellten Spitzfüßen. Die Rückenlehne ist gebogt und nach hinten ausgestellt. Der obere Abschluss wulstig nach hinten auslaufend. Seitliche, nach hinten verjüngende Armlehnen, deren Ansätze volutenförmig eingerollt sind. Die vorderen Ansätze der Armlehnen sind durch fächerförmige Keile verstärkt. Der Sitz und die Rückenlehne wurden neu gepolstert mit Gurten und einzeln gestellten Federn sowie einem ockerfarbenen Bezugsstoff mit geometrischem Würfeldekor.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand mit leichten, altersbedingten Gebrauchsspuren. An der rechten Armlehne am oberen Ansatz befindet sich eine alte, verleimte Bruchstelle, die Stabilität wird nicht beeinträchtigt. In diesem Bereich sowie am rechten Ständer der Rückenlehne gibt es Spuren alten Holzwurmbefalls. Diese Spuren wurden ausgekittet, retuschiert, sind jedoch sichtar. Frankreich oder Schweiz, Mitte 19. Jahrhundert.

Höhe: 98 cm, Sitzhöhe: 48 cm
Breite: 58 cm
Tiefe: 52 cm

Literaturvergleich: Stühle von Simon Yates