Art. Nr. 944 Bäuerliche Sitzbank in Nussbaumholz, Schweiz, um 1800

Art. Nr. 944 Bäuerliche Sitzbank in Nussbaumholz, Schweiz, um 1800

790,00 €
Artikel-Nr.:944
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:k.A.
Details:ausblenden
Nussbaum Massivholz.

Rechteckige Sitzfläche mit profilierter Kante. Die Sitzbank ruht auf zwei geschweiften seitlichen Wangen. Die Wangen sind durch eine geschweifte, mehrfach eingeschnürte Zarge miteinander verbunden. Die Rückenlehne wird von zwei Ständern in stilisierter Vasenform getragen, die Ansätze sind mit einem profilierten Rahmen verblendet. Den oberen Abschluss bildet ein Brett, das am oberen Rand profiliert und am unteren Rand stark geschweift und mit Voluten verziert ist.

Die Oberfläche wurde restauriert, sowie gewachst. Altersbedingte Gebrauchspuren, sowie mehrere dunkle Flecken auf der Sitzfläche sind vorhanden, eventuell Brandflecken. Am hinteren Rand der Sitzfläche wurden Massivholzergänzungen vorgenommen, sowie mittig im Bereich der Zarge, diese sind jedoch nur leicht sichtbar. Der rechte Fuß weist Spuren alten Holzwurmbefalls auf.

Schweiz um 1800.

Höhe: 87cm
Sitzhöhe: 46cm
Breite: 157cm
Tiefe: 31,5cm

Lit.vergleich: Züricher und Nordschweizer Möbel – Katalog des Schweizer Landesmuseum Zürich

Ähnliche Artikel:ausblenden