Art.Nr. 242 Barocker Armlehnsessel, Nussbaum, um 1750

Art.Nr. 242 Barocker Armlehnsessel, Nussbaum, um 1750

980,-- €
Artikel-Nr.:242
Material:Nussbaum
Stil-Epoche:Barock
Details:ausblenden

Barocker Armlehnsessel, Nussbaum massiv, trapezförmiger Sitz mit geschweifter Zarge, gerade Rückenlehne, die nach hinten ausgestellt ist. Profilierter Rahmen der Rückenlehne, am oberen Ansatz geschweift mit blütenverzierter, geschnitzter Kartusche. Profilierte, seitlich ausgestellte Armlehnen, die Enden sind volutenförmig eingerollt mit Blattornamenten dekoriert. Geschweifte Beine, deren Enden ebenfalls volutenförmig eingerollt sind. Die gebauchte Zarge sowie die Seitenteile übernehmen die Ornamentik der Rückenlehne. Die Zarge hat mittig eine geschnitzte, blütenverzierte Kartusche. Sitz und Rückenlehne sind neu gepolstert, mit Gurten, Auflage, Bezugsstoff mit besticktem, blütenverzierten Bezug.

Restaurierte, gewachste Oberfläche, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer. Rückseitig am Rückenteil ist ein eingesetzter Massivholzstreifen, der farblich minimal abweicht. Die Zarge hat unterhalb der Rückenlehne Spuren alten Holzwurmbefalls. Der rechte Hinterfuß wurde wohl nachgeschnitzt, was fachgerecht ausgeführt wurde, die Stabilität ist nicht beeinträchtigt. Rheinland, um 1750.

Höhe: 94,5 cm
Sitzhöhe: 49 cm
Breite: 59 cm
Tiefe: 50 cm