Art.Nr. 3278 Zwei Biedermeierpolsterstühle, Kirschbaum, um 1830

Art.Nr. 3278 Zwei Biedermeierpolsterstühle, Kirschbaum, um 1830

je 760,-- €
Artikel-Nr.:3278
Material:Kirschbaum
Stil-Epoche:Biedermeier
Details:ausblenden

Zwei Biedermeierpolsterstühle, Kirschbaum massiv, trapezförmiger Sitz auf Vierkantspitzfüßen. Hinterbeine sind säbelförmig ausgestellt. Rückenlehne ist gebogt, nach hinten ausgestellt, Versprossung in Form einer breiten Quertraverse sowie einem schmalen Steg. Die Füllung der Traverse ist mit einer floralen Tuschbemalung dekoriert. Sitz wurde neu gepolstert mit Gurten, einzeln gestellten Federn, schwarz gestreiftem Bezugsstoff.

Restaurierte, Schellack polierte Oberfläche, guter Erhaltungszustand, altersbedingte Gebrauchsspuren, kleinere Kratzer, Druckstellen, die überpoliert wurden. Bei beiden Stühlen wurden die Fußspitzen angesetzt, fachgerecht ausgeführt, fällt kaum auf. Am Ansatz der Rückenlehne gibt es sichtbare Nagelspuren früherer Polsterungen. Süddeutsch, um 1830.

Höhe: 87 cm
Sitzhöhe: 51 cm
Breite: 46 cm
Tiefe: 45 cm